So plant man einen Kurztrip nach Bordeaux
Tourismus
September 13, 2019

So plant man einen Kurztrip nach Bordeaux

Lust auf eine kleine Reise, doch der nächste Urlaub liegt in weiter Ferne? Warum dann nicht einfach für ein Wochenende in den Flieger nach Bordeaux steigen? Mit dem Flugzeug ist man binnen 90 Minuten aus verschiedenen deutschen Großstädten in Bordeaux gelandet und hat die Qual der Wahl aus romantischen Hotspots für Pärchen, ikonischen Sehenswürdigkeiten und einer Vielzahl an Aktivitäten. Kurzum, jeder findet hier das Richtige für sich.


Es gibt unzählige Möglichkeiten, einen tollen Tag in Bordeaux zu verbringen, entweder in der Stadt selbst oder in der umgebenden Region, die mit Châteaux übersät ist. Das gesamte historische Zentrum Bordeaux’s wurde in 2007 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt und ist mittlerweile weitestgehend Fußgängerzone, sowie Frankreichs zweitgrößte Sammlung geschützter Gebäude, nach Paris.

In den letzten Jahren hat sich Bordeaux von einer verschlafenen und abgeschirmten Weinregion zu einer lebendigen Destination für Genießer und Gourmets entwickelt, die so einige Superlative zu bieten hat. Von beeindruckenden Weingütern, über Weltklasse und hippen Restaurants, eleganten und lebendigen Weinbars und einer unmittelbaren Nähe zu Strand und Meer – Bordeaux hat wirklich alles und ist immer für eine Überraschung gut.
Mit der Eröffnung der Cité du Vin, Bordeaux’s Weinmuseum, und all den leckeren Weinen, die es dort zu genießen gibt, hatte man nie einen besseren Grund der Stadt im Südwesten Frankreichs einen Besuch abzustatten. Solltet ihr allerdings noch ein paar mehr Gründe brauchen, haben wir hier 5 Orte für euch, die man laut Bordeaux Insidern unbedingt erlebt haben sollte.

1. Darwin Camp – Teils Street Art Museum, teils Skatepark, Co-working Space, das Darwin Center mit seinen Shops, Cafes und Restaurants in der perfekte Ort um Street Art zu bewundern, Menschen zu beobachten und dabei ein paar sehr gute lokale biologisch angebaute Bordeauxweine zu probieren.


2. Le Flacon – Ein Muss für jeden Weinfan ist dieses von außen eher unscheinbare Restaurant, in einer Seitenstraße in Bordeaux. Nicht nur das Essen wird hier Anhänger finden, auch die umfassende Weinkarte ist ein Traum für den Connoisseur.

3. Le Chien de Pavlov – Dieses Gourmetbistro kocht nicht nur mit viel Liebe, sondern auch mit ausschließlich marktfrischem Obst und Gemüse. Auch glutenfreie Optionen sind hier erhätlich.

4. Marché des Capucins – Entdecke diesen einmaligen Indoor Foodmarkt und seine umliegenden Seitenstraßen. Unsere Empfehlung ist sich hier ein kleines Picknick zu organisieren und dieses unweit entfernt entlang des Flusses zu essen. Baguette, Käse, Bordeauxwein – nicht umsonst ein Klassiker!

5. La Tapasserie – ein weiterer Geheimtipp in Bordeaux City und der perfekte Ort für französische Tapas zu leckeren Bordeauxweinen. Ganz nebenbei ist la Tapasserie auch ein idealer Ort, um lokale Winzer kennenzulernen, von denen hier viele gern einkehren.

Lust auf etwas Kultur? Das Muséum de Bordeaux, Sciences et Nature (auch bekannt als Naturkundemuseum), ist eines der ältesten in Frankreich und hat kürzlich im Jardin Public wiedereröffnet, nachdem es 10 Jahre lang restauriert wurde.

Obwohl das historische Zentrum viel zu bieten hat, sollte man die umliegende Region auf keinen Fall verpassen. Mehr als 6500 Winzer produzieren ihre Weine in Bordeaux, dem größten französischen Weinbaugebiet. Auch wenn es innerhalb der Stadtgrenzen ein paar vereinzelte Weingüter gibt, so liegt die Mehrzahl doch im direkten Umland und ziert die schöne und abwechslungsreiche Landschaft des sogenannten Gironde Departments.


Die meisten Weingüter sind schnell mit dem Bus, dem Taxi oder gar per Boot erreicht. Kommt und trefft die Winzer, die euch allzu gern die Wunder ihres Terroirs selbst zeigen, euch die Komplexitäten der Weinherstellung erklären und euch natürlich auch ihre neuesten Weine verkosten lassen. Mehr Informationen zu Weintouren findet ihr unter: https://www.bordeaux-tourismus.de/Aktivitaeten

Für weitere Ideen und Inspirationen, wie ihr ein paar unbeschreiblich schöne Tage in Bordeaux verbringen könnt, empfehlen wir euch die folgenden Links:

5 besondere Erfahrungen, die man in Bordeaux erleben kann

So holt man das Beste aus drei Tagen in Bordeaux heraus

Traumhafte Unterkünfte in und um Bordeaux

DISCOVER MORE

Auffüllen

Glossar T

2015, Ein Jahrgang von hoher Qualität

Jahrgänge

Holzreife

Glossar A