6 Gründe, warum man 2022 nach Bordeaux reisen sollte
Tourismus
Januar 28, 2022

6 Gründe, warum man 2022 nach Bordeaux reisen sollte

Bordeaux ist wirklich immer eine Reise wert, nicht umsonst toppt es regelmäßig die Ranglisten der Städte, die einen Besuch am meisten verdient haben. Und seien wir mal ehrlich: wer kann bei der attraktiven Mischung von Kultur, Natur und Hochgenuss schon widerstehen? Wenn es dennoch ein paar mehr Gründe sein dürfen, warum sich dieses Jahr perfekt für einen Trip eignet, der lese einfach weiter.

1. Bordeaux fête le vin

Das größte und schönste aller Weinfestivals in Europa kommt nur alle 2 Jahre nach Bordeaux, aber vom 23.-26. Juni 2022 ist es endlich wieder so weit. Wer Weine liebt und gerne in Gesellschaft verkostet, der wird hier bestens aufgehoben sein. Ein Besuch hier könnte der perfekte Abschluss zu einem Trip durch die umliegenden Weingüter sein – lasst euch das nicht entgehen! Hier lest ihr übrigens nach, wie es 2018 war.

 

2. Radtour

Immer noch die beste Möglichkeit einen neuen Ort zu erkunden ist per Fahrrad. Man kann spontan überall anhalten und kommt doch recht schnell von A nach B. Außerdem kann man so in weniger Zeit um einiges mehr sehen, als zu Fuss. Sowohl die Innenstadt Bordeaux als auch viele Weingüter drumherum bieten Möglichkeiten für Radtouren oder Fahrradverleih. Hier lest ihr mehr zu dem Thema.

3. Barhopping durch die Altstadt

Ein Trip nach Bordeaux ohne den Besuch einer Weinbar? Undenkbar! Damit ihr hier auch garantiert gute Entscheidungen treffen, haben wir euch kürzlich eine Liste der besten Weinbars der Stadt niedergeschrieben. Macht Notizen und genießt!

4. Best of Bordeaux

Vielleicht das Beste an Bordeaux ist seine Vielseitigkeit. Wo sonst kann man innerhalb einer Stunde Autofahrt nicht nur 6000 Weingüter besuchen, am Strand Austern schlürfen und in einer wunderschönen Stadt flanieren? Die große Schwierigkeit ist es lediglich in wenigen Tagen so viel wie möglich zu erleben, denn die Auswahl an Sachen, die man sehen sollte ist so groß. Um euch diesbezüglich unter die Arme zu greifen, haben wir euch eine Liste der 5 schönsten Orte in Bordeaux und Umgebung aufgeschrieben.

5. Der verrückteste Marathon, für den man nicht mal viel üben muss

Ihr wolltet schon immer einmal einen Marathon mitlaufen, habt aber keine Lust dafür Monate im Voraus zu üben? Dann hätten wir da vielleicht genau das Richtige für euch. In Bordeaux gibt es den Marathon du Médoc, der in diesem Jahr am 12.9. stattfinden wird. Hier wird nicht einfach nur gelaufen – es werden witzige Kostüme präsentiert, an verschiedenen Stellen Weine verkostet, Konzerte gespielt und Gegrilltes verteilt. Klingt gut? Dann meldet euch an oder schaut einfach vorbei.

6. Lebe lieber ungewöhnlich

In den Wipfeln eines hohen Baumes Wein verkosten? Oder doch lieber in einem Heißluftballon? Wenn wir euch eine Sache versprechen können, dann dass es nicht langweilig wird in Bordeaux. 4 absolute ungewöhnliche Aktivitäten, die ihr wohl nur in Bordeaux findet, könnt ihr hier nachlesen.

Wir könnten euch tagelang über die Schönheit Bordeauxs und die vielen Abenteuer berichten, die man dort erleben kann, aber besser ist es doch ihr seht es euch selbst an. Denn einer Sache sind wir uns ganz sicher: ihr werdet es nicht bereuen!

DISCOVER MORE

Ziegenfrischkäse zu Weißwein

Home schooling à la Bordeaux

Vinexpo 2017: Bordeaux lädt zum Heimspiel