News B2B
Februar 4, 2022

Bordeaux Selektion 2022 – Ihre Weine im Rampenlicht

Was wäre die Bordeaux-Kampagne ohne die Riege der Top 50 Bordeaux-Weine? Jedes Jahr kürt eine Expertenjury eine Weinauswahl, die stellvertretend für die Vielfalt der Region steht. Im Fokus stehen Modernität, Qualität und Geschmacksvielfalt. Gesucht werden insbesondere Weine die nachhaltig, biologisch oder biodynamisch erzeugt sind, sowie moderne, leicht zugängliche Weine. Es ist diese Weinauswahl, die Endverbrauchern den Einstieg in das facettenreiche Bordeaux-Universum ermöglicht. Und nicht nur private Weinliebhaber, auch Gastronomen können dank der Top 20 Gastro-Weine Selektion noch einfacher und schneller Bordeaux-Neuentdeckungen machen, die genau Ihre Ansprüche erfüllen.

Profitieren auch Sie von dem Angebot: Schicken Sie ihre Bordeaux-Weine ins Rennen! 

Händler oder Importeure melden sich am besten gleich an auf https://www.bordeaux-selektion.de/2022/ und reichen bis zum 25. Februar 2022 ihre Weine ein. Es lohnt sich! Denn wenn es Ihre Weine in die Bordeaux-Selektion schaffen, wird die Bezugsquelle natürlich in sämtlichen Kommunikationsmaßnahmen genannt. Das erzeugt Aufmerksamkeit und kurbelt den Absatz an.

Eine Verkostung – zwei Bordeaux-Selektionen

Dieses Jahr kürt die Fachjury bei ihrer Verkostung die besten Bordeaux-Weine für gleich zwei Selektionen: die Top 50 Bordeaux-Weine und die Top 20 Gastro Weine.

Für die Top 50 Bordeaux Selektion (EVP 5-29 €, bereits in Deutschland erhältlich) können Sie vom Crémant de Bordeaux, trockenen Weißweinen, Rosé, Clairet über Rotweine bis hin zu Süßweinen Weine einreichen. Die von der Jury gekürten Weine sollen die Modernität, Qualität und Geschmacksvielfalt der Weinregion perfekt widerspiegeln. Sie sind die Bordeaux-Aushängeschilder bei sämtlichen Aktionen des Bordeaux-Weinverbandes in Deutschland:
Wir berichten über die Weine in Pressemitteilungen und verschicken sie als Samplings an Medienvertreter. Außerdem kommen die Weine bei Fachveranstaltungen, wie beim Bordeaux Day 2022 oder Schulungen sowie bei Influencer-Events zum Einsatz. Auch digital, in unseren Social-Media-Kanälen, in unseren Newslettern und auf der Website bordeaux.com rücken wir die Top 50 immer wieder in den Vordergrund und erreichen so über 500 Mio. Kontakte!

Die Top 20 Gastro Weine Selektion feierte 2021 Premiere. Die Weine werden von Sommeliers ausgewählt. Die besten Chancen haben unverwechselbare Weine mit scharfem Profil und dem gewissen Etwas. Das können attraktive Etiketten, ein ungewöhnliches Geschmacksprofil oder eine interessante Story sein. Genau das, was in modernen Gastronomie-Konzepten gesucht wird. Und wichtig: Die Weine haben mindestens eine Bezugsquelle für die HORECA-Branche in Deutschland. Der Einkaufspreis für die Gastronomie liegt zwischen 5 und 29 Euro.

 

Welche Bordeaux-Weine reichen Sie ein? Nutzen Sie Ihre Chance und machen Sie mit! 

Schicken Sie Ihre Bordeaux-Weine ins Rennen. Jetzt Weine anmelden unter: https://www.bordeaux-selektion.de/2022/. 

Bis zum 25. Februar 2022 müssen Sie Ihre Weine einsenden. Am 8. März 2022 findet die Blindverkostung der Weine durch eine unabhängige Profi-Jury unter Leitung von Wein+Markt statt. Die Ergebnisse erhalten Sie Ende März 2022. Wir freuen uns auf Ihre Weine!

DISCOVER MORE

8 Wege, den Sommer mit Bordeaux Wein zu verschönern

Valentinstag 2022: Dieses romantische 3-Gänge-Menü lässt Herzen höher schlagen

Bordeaux Fête le Vin 2018 – was man nicht verpasst haben sollte