News B2B
November 6, 2020

Bordeaux trifft Handel: Rückblick der Veranstaltungen 2020

Die Fachhandelsaktion Bordeaux goes Summer hat sich in Weinhändlerkreisen etabliert.

Zu schade wäre es gewesen, sie aufgrund der Corona-Situation nicht stattfinden zu lassen. Die Lösung: Erstmals wurde der Fokus verstärkt aufs Digitale gelegt. Mit beachtlichem Erfolg! Bundesweit nahmen an der Aktion zwischen Juli und September 70 Partner teil. Sie alle führten kreative Aktionen durch, sowohl digital als auch stationär. Mit Newslettern, Posts in Sozialen Medien, Zweitplatzierungen oder Bordeaux-Schaufensterdekorationen rückten die Teilnehmer die Bordeaux-Weine bei Endverbrauchern in den Fokus: Fast 77.000 Kontakte wurden an den insgesamt 1.251 Aktionstagen erreicht. Die Teilnehmer freuten sich über eine Absatzsteigerung in Höhe von 30.000 Flaschen! Besonders glücklich geht Der Weinheuer aus Berlin aus der Aktion hervor. Die Jury kürte ihn als Sieger bei der Wahl der schönsten Bordeaux-Aktion. Zweitplatzierter ist der Weinhandel Volmer und über den dritten Platz kann sich Gourvino freuen.
Wir sagen: Félicitations!

«Bordeaux Uncorked » – die Bordeaux Round Tables

Mit einem neuen Format tourte Bordeaux diesen Spätsommer durch Deutschland: „Bordeaux Uncorked“ steht für Wein & Austausch in ungezwungener vinophiler Atmosphäre. Das Event machte in 5 Städten Station. Das Ziel: Ideen sammeln, Erfahrungen austauschen, Chancen erkennen, gemeinsam mit Profis aus dem Handel und der Gastronomie. In Berlin, Düsseldorf, Göttingen, München und Hamburg genossen insgesamt 70 Teilnehmer frische Bordeaux mit Trinkfluss zu passenden Speisen bei lebhaften Diskussionen und Gesprächen.Eine Eventreihe, die ganz sicher nicht zum letzten Mal stattgefunden hat!

Wein+Markt Weinfachhändlertag

Bordeaux feierte dieses Jahr Premiere – und zwar als Partner beim Weinfachhändlertag von Wein+Markt am 11. Oktober 2020. Coronabedingt hieß es auch hier: Weinfachhändlertag 2020 EINMAL ANDERS. Trotz einiger Änderungen und Neuerungen freuten sich die Ausrichter und Beteiligten über den großen Zuspruch von 100 Fachbesuchern. In den großzügigen Innenhöfen des The Squaire am Frankfurter Flughafen konnten Abstands- und Hygieneregeln leicht umgesetzt werden. Am Bordeaux-Stand kam keine Langeweile auf: Hier ließen sich die Weinfachleute kompetent von den Tutorinnen der Ecole du Vin de Bordeaux, Verena Herzog und Gerhild Burkard, beraten. Die Mehrheit der vorgestellten Weine spiegeln die wachsende Zahl nachhaltiger, biologisch zertifizierter Weine aus Bordeaux wider.

Weinwirtschaft Wine Trade Summit


Copyright: Meininger
Ebenfalls eine gelungene Premiere feierten der Meininger Verlag mit dem Weinwirtschaft Wine Trade Summit am 14. Oktober 2020 in Düsseldorf. Trotz der besonderen Umstände nutzten viele Fachleute aus dem Lebensmitteleinzelhandel die Gelegenheit, z.B. Weinerzeuger und Importeure zu treffen. In einer Masterclass informierte der Bordeaux Weinverband die Teilnehmer über Trends, Fakten und Zahlen sowie das Potenzial für nachhaltigen Wachstum mit Bordeaux-Weinen. Ein sehr interaktiver und dynamischer Austausch! Ob Bordeaux-Weißweine, Crémant de Bordeaux, neue Rotweine oder biologisch angebauter Wein – Bordeaux bietet eine breite Palette von Möglichkeiten, um Verbraucher für Bordeaux zu begeistern und Umsatz zu generieren.

Auch 2021 plant der Bordeaux-Fachverband spannende Aktionen, von denen Sie ganz sicher profitieren werden. Wir halten Sie darüber selbstverständlich auf dem Laufenden und freuen uns schon jetzt, Sie wiederzusehen!

DISCOVER MORE

Innovative Technologie im Weinberg

Wein in Deutschland – Lunch mit Insider Paul Truskowski

Vielversprechend – das ist der Jahrgang 2019