8 Wege, den Sommer mit Bordeaux Wein zu verschönern
Weinwissen
Juni 16, 2020

8 Wege, den Sommer mit Bordeaux Wein zu verschönern

Sommer in Deutschland ist etwas Wunderbares – nie gibt es eine bessere Zeit wirklich zu erkennen, wie gut wir hier eigentlich leben und was diese magischen Monate zwischen Mai und September zu bieten haben. Was braucht es um das Leben gebührend zu feiern? Natürlich gutes Essen und noch besseren Wein. Wir haben mal für euch zusammengefasst wo man in Berlin und Deutschland wunderbar den Sommer genießen kann und welcher Wein dabei auf keinen Fall fehlen sollte.

 

Weinbar

Zweifelsohne ist die Weinbar der vielleicht beste Ort um Bordeaux Wein zu trinken, nicht zuletzt weil Weinbars oft eine gelungene Auswahl bieten können, die im Idealfall den richtigen Geschmack eines jeden trifft. In Berlin lieben wir zum Beispiel Weinladen Schmidt in Lichterfelde, Weinberg im Prenzlauer Berg oder Hammers Weinkostbar in Kreuzberg.

Im Park

Die Sonne scheint und es ist Wochenende – die ideale Voraussetzung für ein Picknick im Park mit lieben Freunden. Ob ihr den kompletten Grill aufbaut, oder einfach nur ein paar Snacks auspackt, eine gute Flasche Bordeaux passt immer und macht aus einem einfachen Parkbesuch ganz nebenbei ein echtes Sommerhighlight.

Beim BBQ

Wenn Bordeaux Wein das ultimative Getränk des Sommers sind, dann ist Gegrilltes das ultimative Essen dazu! Ob Rot, ob Weiß, ob Rosé oder Crémant, irgendwie passt einfach jeder Wein zu einem leckeren Steak vom Grill und einem frischen Salat dazu. Und weil Grillen am meisten Spaß macht, wenn es man es zu mehreren tut, ist es ohnehin am besten eine kleine Auswahl an Weinen da zu haben, um jeden Geschmack auf wirklich zu treffen.

Am Fluss

Viele deutsche Großstädte, von Hamburg bis München sind an Flüssen gelegen und ist sind diese die beste Kulisse für einen gemütlichen Weinabend mit den Liebsten. In Berlin zum Beispiel, kann man in er Strandbar neben dem Monbijoutheater bei schönem Wetter jeden Abend unter freiem Himmel Tango tanzen, oder einfach nur den Anderen dabei zuschauen, während man selbst an einem Glas Wein nippt. In München genießt man den Sommer am besten bei einem Picknick an der Isar (hier gibt es ein paar tolle Tipps, wie das aussehen kann) und in Hamburg kann man an den Ufern der Alster Sonne tanken und dazu ein Glas prickelnden Bordeaux Crémant schlürfen.

Auf Balkonien

Wer einen Balkon, oder sogar eine Terrasse oder Garten hat, der kann sich glücklich schätzen, denn so ein lauer Abend unter freiem Himmel weckt sämtliche Urlaubsgefühle und macht glücklich. Übrigens noch mehr, wenn es dazu einen guten Bordeaux Blanc oder Rosé gibt.

Auf dem Markt

Die Luft ist warm und der Besuch auf dem Wochenmarkt ein Genuss! Nicht wenige Märkte haben jetzt auch eine mobile Weinbar dabei und mit jedem Glas wird rückt die Nachbarschaft ein bisschen enger zusammen. Nicht unter freiem Himmel, aber die Markthalle Neun ist das ganze Jahr über ein Geheimtipp für Berlin, vor allem wenn es am Donnerstag wieder heißt: Streetfood Thursday. Hier kann man dank Weinladen Suff und Monsieur Collard auch ein Glas oder eine Flasche Bordeaux Wein genießen, und für das perfekte Essen für jeden Geschmack seid ihr hier auch genau an der richtigen Adresse.

Im Restaurant

Es ist noch gar nicht so lange her, dass wir euch unsere Lieblingsadressen für tolles Essen und tollen Wein vorgestellt haben und natürlich geht man auch im Sommer gerne gut essen. Gerade Berlin ist hier eine absolute Hochburg an tollen Etablissements und viele Restaurants haben auch eine Terrasse oder zumindest einige Tische vor derTür, damit man an warmen Abenden auch draußen essen kann. Unbedingt empfehlenswert sind hier Spindler, Katz Orange und Parker Bowles.

Am See

Berliner haben das Glpck von einer langen Liste Seen profitieren zu können. Einige Favoriten hierbei sind natürlich Schlacnsee, Wannsee oder Liebnitzsee. Hier kann man nicht nur baden, sondern auch Boote ausleihen, radfahren oder ein gemütliches Picknick mit Freunden veranstalten. Klar, dass eine Flasche Bordeaux Wein hier keinesfalls fehlen darf. Die Zutaten zu einem perfekten Sommertag!

Unsere Lieblingsweine für den Sommer?

Weiß – Ein trockener und lebendiger Weißwein, wie ein R Rieussec trumpft auf mit fruchtiger Frische und einer dezenten Würze, die im Gaumen tanzt.

Rosé – Lebhaft und fruchtig ist der perfekte Roséwein für den Sommer und Bordeaux bietet hier eine Menge tolle Optionen. Unter den Favoriten ist definitiv der Le Petit Baigneur, der mit feinen Fruchtaromen und einer ausgeprägten mineralischen Note überzeugen kann.

Rot – Im Sommer mundet ein geschmeidiger und fruchtiger Bordeaux Rotwein, wie ein Château Roy d’Espagne, ganz besonders. Durch seine angenehme Tanninstruktur ist er schon schön trinkreif.

Crémant – Die feine Perlung, der exotische Duft nach Kiwi und Papaya, die frische Säure – der Lisennes ist ein definitiver Gewinner, wenn es um eine prickelnde Erfrischung geht.

Wer noch mehr tolle Weine entdecken möchte, dem empfehlen wir einen Blick auf die neue Top 50 Selektion, die vor kurzem erschienen ist. Hier ist garantiert für jeden der richtige Wein dabei!

Wir wünschen euch einen ganz wundervollen Sommer!

DISCOVER MORE

Maturaton

Glossar R

Entrappen (auch Rebeln)

Glossar D

Still

Glossar S