Saisonal Kochen: Spargel und Weißwein
Food
Juli 11, 2016

Saisonal Kochen: Spargel und Weißwein

Die Deutschen lieben ihren Spargel und zelebrieren die Spargelzeit, indem sie aus dem rund 25 cm langen Gemüse Suppen, Salate oder herzhafte Kuchen zaubern. Dem Genuss sind hier keine Grenzen gesetzt. Ganz traditionell genießen viele Familien Spargel mit jungen Kartoffeln, Schwarzwälder Hinterschinken und einer cremigen Sauce Hollandaise. Abgerundet wird das Festessen mit einem frischen und jungen Weißwein, dessen feine Säure die Cremigkeit der Hollandaise wunderbar unterstützt. Damit euch dieses Festessen daheim gelingt, gibt es hier ein tolles Rezept für selbst gemachte Sauce Hollandaise und den passenden Weißwein aus dem Bordelaise. Spargel und Weißwein ist eben eine super Kombi!

Rezept für Sauce HollandaiseZutaten:

  • 4 Eigelb

  • 125 g Butter

  • 2 EL trockener Weißwein

  • Salz, 1 Prise Zucker, etwas Zitronensaft, gemahlener Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung: 1 Eigelb, 2 EL Wasser, einen Schuss Wein, Salz, und Zucker in einer Metallschüssel (wichtig!) mit dem Schneebesen verrühren. Die Schüssel über einem heißen Wasserbad schweben lassen. Vorsicht! Das Wasser darf nicht in die Schüssel gelangen.Die Mischung mit dem Schneebesen etwa 5 Minuten schlagen bis sie eine dicke und cremige Konsistenz erhält. Das Eigelb soll sich möglichst nicht am Rand absetzten, da es sonst flockt!In der Zwischenzeit die Butter schmelzen. Die geschmolzene Butter vorsichtig mit dem Schneebesen unter die das Eigel rühren. Solange weiter schlagen bis sich eine schöne Sauce gebildet hat.

Die Sauce Hollandaise kann mit etwas Salz, Pfeffer, Zucker oder Zitronensaft verfeinert werden und sollte heiß serviert werden!

Spargel und Weißwein: Dazu ein schönes Glas junger Weißwein aus der Selektion 100 Bordeaux zum Entdecken

Wir empfehlen den Château Landereau 2015 ( erhältlich bei wein-erlebnis-welt.de, 6,85€ ) mit einem aromatischen Bouquet nach Rose, Aprikose, Litschi und Cassis.Der Premius 2015 ( erhältlich bei yvon-mau.com, 5,00-8,99€ ) überzeugt mit Zitrus-Noten und tropischen Akzenten wie Mango und Papaya. Ein saftiger Fruchtgeschmack mit frischer Säure und fruchtigen Nuancen im Finale.

Zudem passt der Château de Lardiley 2015 ( erhältlich bei zummuke.de, 5,00-8,99€ ) hervorragend zum Spargel. Er kommt mit viel Aroma und tropischer Frucht nach Mango, Papaya und Ananas daher. Saftig, harmonisch und natürlich erfrischend. Grundsätzlich harmoniert ein Spargelgericht sehr schön mit leichten, spritzigen Weißweinen – ein Cuvée auf Sauvignon Blanc Basis eignet sich bestens.

Es darf aber auch einmal ausgefallen sein: Grüner Spargel und Rosé-Wein oder eine Spargel-Cremesuppe und ein Crémant ergeben ein tolles Zusammenspiel. Falls ihr mehr über Spargelrezepte und Weinempfehlungen wissen, wollt schaut gerne unter diesem Blog-Eintrag nach.Nun steht einem deliziösen Spargel-Festessen nichts mehr im Wege! Wir wünschen einen guten Appetit! 

DISCOVER MORE

Erfolgreiche Bordeaux-Promotions 2016: Allen Partnern ein herzliches Dankeschön!

Wie sucht man im Restaurant den richtigen Wein aus?

Bordeaux-Selektion 2020:
Wir suchen Ihre Weine!