Lalande-De-Pomerol

Farbe

Rebsorte

Boden

Ideale Mischung aus Ton, Kies und Sand

Fläche

1,154 ha

Website

Aromen

Ausdrucksstarke und charakteristische Nase mit Noten von kleinen roten Früchten. Wenn der Wein im Eichenfass altert: Noten von Pflaume, Leder, Wild und Kokos

Abgang

Klarer, solider Auftakt mit dichten aber seidigen Tanninen

Alterung

  • 5 - 10 Jahre

Serviertemperatur

    15 - 17°C
lalande-de-pomerol

MEHR ENTDECKEN

Was macht ein Bambusgarten neben Weinreben?
Portrait
Weinrouten in Bordeaux
Tourismus