News B2B
November 18, 2022

Bordeaux 2022 – Partner des deutschen Weinhandels

Deutschland ist ein historisch wichtiger Markt für Bordeaux-Weine und wir freuen uns, so viele von Ihnen im Laufe des Jahres bei verschiedenen Gelegenheiten getroffen zu haben und mit Ihrem Engagement und Ihrer Unterstützung erfolgreiche Bordeaux-Promotions durchführen zu können!  DANKE!

Schon lange etabliert, aber immer wieder spannend: Top 50 Bordeaux.

Auch in diesem Jahr hat unsere Expertenjury, bestehend aus Sommeliers, Händlern und Importeuren, eine Weinauswahl gekürt, die stellvertretend für die Vielfalt der Region steht. Modernität, Qualität und Geschmacksvielfalt stehen klar im Fokus. Diese Auswahl von zugänglichen Weinen ermöglicht dem Endverbraucher den perfekten Einstieg in das facettenreiche Bordeaux.

Und auch Gastronomen, können sich in der TOP 20 Gastro-Weine, unkompliziert und schnell, neue Bordeaux Entdeckungen machen, die genau ihre Ansprüche erfüllen. 

  Bordeaux macht Sommerlaune 2022: 

Der Name ist Programm: Entspannter Weingenuss mit Bordeaux‘s trockenen Weißweine, Rosé & Clairet sowie Crémant de Bordeaux. Im Sommer haben Fachhandel und E-Commerce im Rahmen der Kampagne wieder einmal bewiesen, wie kreativ Sie ihre Kunden zum Entdecken anregen und den Absatz steigern konnten.  

 

 

Bordeaux Momente:

 Um die Vielfalt des Bordeaux einem breiten Publikum näher zu bringen, startete im September die Kampagne Bordeaux Momente. Der Schwerpunkt dieser Kampagne liegt auf dem Ziel, Bordeauxweine, insbesondere moderne Rotweine und nachhaltige Weine als Begleiter für jeden Moment vorzustellen (Dinner mit Freunden, Filmabend, Brunch, etc.) und als tolles Pairing zu zum Beispiel zu Pasta, BBQ, Curry & Co. vorzustellen.

 

Fort- und Weiterbildung:
Ob Webinar oder Vor-Ort-Seminar: Aktuelle Zahlen, Trends und Neuigkeiten rund um Bordelaiser Weine, die Nachhaltigkeitsbewegung in Bordeaux sowie Themen wie Konsumtrends deutscher Konsumenten standen im Fokus der zahlreichen Fortbildungsangebote. Interessierte aus Gastronomie, Handel, Weinschulen und –Institutionen konnten sowohl mit, als auch ohne Weinpaket teilnehmen. Sehr positives Feedback durften wir erfahren, wenn neben den deutschen Tutor:Innen der École du Vin de Bordeaux Bordelaiser Winzer:Innen quasi aus dem Nähkästchen erzählten. Mit Cynthia Ribeiro-Richter und Christine Scharrer konnten wir 2022 zwei weitere Bordeaux-Botschafterinnen und Tutorinnen für die Ecole du Vin de Bordeaux gewinnen. 

 

Fachhandelsreisen:

Das Erleben vor Ort kann nichts ersetzen! Im September und Oktober fanden wieder Fachreisen vor Ort in Bordeaux statt. Vier Tage lang konnten zwei Gruppen mit je einem Dutzend Teilnehmern (Einkaufs- und Verkaufsleiter, Geschäftsführer, Sommeliers, Bar- und Restaurantleiter usw.) aus verschiedenen Unternehmen der Branche mit Erzeugern aus Bordeaux zu einem einzigartigen Erfahrungsaustausch zusammentreffen. Beim Besuch von Weinbergen, Küfereien und Store-Checks, bei der Entdeckung moderner und nachhaltiger Produktionsmethoden und beim Austausch über die Geschichte einer der berühmtesten Regionen nutzten die Fachleute die Gelegenheit, ihr Wissen über Bordeaux-Weine zu erweitern. Eine bereichernde und inspirierende Erfahrung, die ihnen noch lange im Gedächtnis bleiben wird.

 

B2B-Events:

Wir schätzen den persönlichen Austausch sehr und freuen uns, dass wir viele von Ihnen 2022 persönlich treffen konnten! Ob an der Bordeaux Bar am ProWein-Stand von Wein+Markt, beim Top 50 Sommelier Award des Busche Verlags, den French Wine Events von Business France, beim Weinfachhändlertag, Veranstaltungen des Frauennetzwerks FOODSERVICE oder auf der Hausmesse Vinorell von Rindchen’s Weinkontor. Oder im Juli in Hamburg und Frankfurt anlässlich der „Bordeaux Days“. 30 Winzer:Innen der Appellationen Bordeaux & Bordeaux Supérieur, Médoc und Côtes de Bordeaux waren live vor Ort um Ihre Weine und Ihre Philosophie vorzustellen. 

 

Die Ergebnisse für das Jahr 2022 können sich sehen lassen:

Über 880 hervorgehobene Referenzen, die Zusammenarbeit mit über 150 Fachhändlern, Online-Partnern, Importeuren und Großhändlern, Weinschulen und Instituten. Mehr als 30 B2B-Schulungen und zwei B2B Weinreisen mit 26 Besucher in den Weinbergen von Bordeaux. 

Wir danken allen Partnern und für das großartige Engagement im vergangenen Jahr und freuen uns auf ein Rendezvous mit Bordeaux im Jahr 2023.

DISCOVER MORE

Kulinarische Inspiration für die kalten Herbsttage von Annette Sandner

Das große ABC der Bordeaux-Aromenvielfalt

Suppen sind langweilig? Probier mal diese!