Oktober 4, 2021

Anderen voraus sein – mit Bordeaux-Weinen der „Undiscovered Selektion 2021“

Die 20 Bordeaux-Weine der „Undiscovered Selektion“ sollten Sie unbedingt kennenlernen. Denn eine solche Weinauswahl gab es noch nie! Diese Weine sind nach Angaben ihrer Erzeuger nämlich bisher noch bei keinem Händler in Deutschland erhältlich. Somit ergänzt diese Weinauswahl die klassische, etablierte Bordeaux Top 50 Selektion mit Weinen mit mindestens einer deutschen Bezugsquelle. Bei einer Frühjahrsverkostung von 80 eingereichten Weinen aller Farben und Stilrichtungen konnten diese Bordeaux-Weine die Fachjury unter Leitung von Wein+Markt am meisten überzeugen.

Sie möchten anderen voraus sein?

Dann entdecken Sie hier die zwanzig Favoriten der Fachjury:

„Nachhaltige Weine“, also bio, biodynamisch und aus anderen ökologischen Programmen und Zertifizierungen.

 

Bel-Air lEsperance
Crémant de Bordeaux Brut
Sémillon
Vignobles Percier, Targon
vignoblespercier@gmail.com

5,00 – 8,99 Euro

Frischer fruchtig-floraler Duft mit einer feinen Perlage im Glas. Wirkt am Gaumen recht komplex mit intensiven Aromen nach weißen Blüten und einer optimalen Kombination aus Süße und Säure auf der Zunge.

 

2020 Château Cazeau
Crémant de Bordeaux Brut
Cabernet Franc, Merlot, Muscadelle, Sémillon
Maison le Star, Château Cazeau, Gornac
www.maisonlestar.com

13,00 – 18,99 Euro

Ein goldfarbener Crémant mit einem feinperligen Mousseux. In die Nase strömt ein fruchtiger Duft von frischem Apfelkompott, gepaart mit Quitte. Wirkt am Gaumen fruchtig frisch und hält lange an.

 

2020 Château George 7
Bordeaux
Sauvignon Blanc, Sémillon
Vignobles le Bergey, Saillans
www.chateaugeorge7.com

13,00 – 18,99 Euro

Im Geruch gefallen florale Aromen gepaart mit einer dezenten Holznote, am Gaumen sorgen Frucht und Würze und eine optimal eingebundene Säure für ein besonders cremig samtiges Mundgefühl, das lange anhält.

 

2020 Château de lOrangerie Grande Cuvée
Entre-Deux-Mers
Muscadelle, Sauvignon Blanc, Sémillon
SCEA Vignobles Jean-Christophe Icard, Saint-Félix-de-Foncaude
oliver@chateau-orangerie.com

5,00 – 8,99 Euro

Spannender Duft nach Akazienblüten, gepaart mit Honig und etwas Vanille. Am Gaumen recht geschmeidig, aber auch gehaltvoll mit Grip und einer optimal eingebundenen Frucht, die den Gaumen lange verwöhnt.

 

2019 Loudenne les Jardins
Bordeaux
Sauvignon Blanc
Château Loudenne, Saint-Yzans-de-Médoc
www.chateau-loudenne.com
9,00 – 12,99 Euro

Im Geruch recht typisch mit Noten von Zitrusfrüchten und etwas Stachelbeere. Im Geschmack eine schöne Frische mit Fruchtkomponenten, die an Grapefruit und Limette erinnern und für Trinkfluss sorgen.

 

2019 La Bastanes
Bordeaux
Muscadelle, Sauvignon Blanc, Sémillon
SCEA La Bastane, Rions
www.labastane.com

13,00 – 18,99 Euro

Eine brillant gelb schimmernde Farbe und eine exotisch fruchtige Nase nach Maracuja. Am Gaumen schön cremig mit einem optimalen Süße-Säurespiel. Die exotische Frucht hält lange im Mund und regt den Trinkfluss an.

 

2019 Galets de Lou
Graves
Sémillon
Vignobles Boyer, Loupiac
13,00 – 18,99 Euro
www.chateauducros.com

Hellgrüne Reflexe in der Farbe. Im Geruch erinnern die Aromen an weiße Blüten kombiniert mit exotischen Früchten, die sich am Gaumen wiederfinden. Dazu griffige Gerbstoffe, die dem Wein eine gewisse Länge und Potenzial verleihen.

 

2018 La Caussade
Sainte-Croix-du-Mont
Sémillon
Domaine des Grandes Maisons, Sainte-Croix-du-Mont
olivier.allo@wanadoo.fr

13,00 – 18,99 Euro

Goldgelbe Farbe mit Aromen von Zitruszesten, gepaart mit Blütenhonig. Wirkt im Geschmack süß, aber nicht klebrig, mit einem dezent bitteren Abgang und einem langanhaltenden fruchtigen Nachgeschmack.

 

2020 Villa des Dunes
Bordeaux Rosé
Cabernet Sauvignon, Merlot
CVBG Dourthe Kressmann, Blanquefort Cedex
www.kressmann.com

5,00 – 8,99 Euro

Hellrosa Farbe, riecht nach Himbeere und etwas Johannisbeere, gepaart mit kräuterigen Noten. Wirkt im Geschmack frisch fruchtig mit einer feinen Prise Tannin, was ihm ein gewisses Rückgrat verleiht.

 

2019 Galoupeau
Bordeaux
Merlot
EARL Château Galoupeau, Saint-André-du-bois
www.chateaugaloupeau.com

5,00 – 8,99 Euro

Die Farbe schimmert dunkelrot mit bläulichen Reflexen. In der Nase jugendlich frisch mit Nuancen von Pflaume und Kirsche. Im Geschmack sehr gefällig und unkompliziert im Anspruch, etwas für jeden Tag.

 

2019 Brulesécaille Sans Soufre Ajouté
Bordeaux
Malbec, Merlot
GFA Rodet Recapet, Tauriac
www.brulesecaille.com

5,00 – 8,99 Euro

Dunkelviolette Farbe. Riecht etwas nach Waldbeerjoghurt kombiniert mit würzigen Nuancen. Wirkt am Gaumen ansprechend dropsig, bietet gut integrierte Tannine und sorgt für einen langen beerig-fruchtigen Nachhall.

 

2019 Jardin du Vigneron
Bordeaux
Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Antoine Moueix – Ets Jules Lebègue, Saint-Emilion
www.antoinemoueix.com

5,00 – 8,99 Euro

Dunkle blickdichte Farbe. Wirkt in der Nase sehr offen und reif mit Aromen von grüner Paprika, Zeder und Pflaume. Im Gaumen setzt sich vor allem die Frucht fort und hält noch lange an.

 

2018 Depuis 1935
Bordeaux
Cabernet Sauvignon, Carménère, Petit Verdot
Terre de Vignerons, Landerrouat
www.terredevignerons.com

5,00 – 8,99 Euro

Dunkelrubinrote Farbe mit Aromen von dunklen Beerenfrüchten und etwas schwarzen Pfeffer. Im Mund sorgt die reife Frucht in Kombination mit reifen Tanninen für eine gewisse Fülle und Länge im Nachhall.

 

2019 Le Petit Claude
Côtes de Bourg                 
Cabernet Franc, Merlot
Société des Vignobles Bayle-Carreau, Cars
www.bayle-carreau.com

13,00 – 18,99 Euro

Die Farbe schimmert tiefrot mit rubinfarbenen Reflexen. Ein feinwürziger Duft mit Fruchtaromen von Sauerkirsche strömt in die Nase. Im Mund begeistern fruchtige Komponenten von Johannisbeere und Sauerkirsche und die reifen Tannine sorgen für Komplexität.

 

2018 Bruignac Premium
Bordeaux Supérieur
Cabernet Franc, Merlot
SARL Ladimex, Bossugan
www.bruignac.com

13,00 – 18,99 Euro

Blickdichte Farbe. Das Aroma erinnert an dunkle Kirschen, gepaart mit Nuancen von Grüner Paprika und einem Hauch Vanille. Wirkt am Gaumen vollmundig mit angenehmer Frucht und einem Säuretouch, der viel Lagerpotenzial verspricht.

 

2018 La Parcelle 784
Castillon Côtes de Bordeaux
Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
SAS Larribiere, Saint-Etienne-de-Lisse
www.chateau-trapaud.com

13,00 – 18,99 Euro

Dunkelrote Farbe. Besonders fruchtig im Geruch mit Aromen von dunklen Beerenfrüchten. Bietet am Gaumen eine schöne Frische, verbunden mit beeriger Frucht und einem guten Tanningerüst. Hält lange an.

 

2018 Labatut Grande Réserve
Bordeaux Supérieur
Cabernet Franc
Les 3 Châteaux, Doulezon
www.levieux-vignerons.com

5,00 – 8,99 Euro

Duft nach reifen roten Früchten, der sich am Gaumen fortsetzt, reife Tannine, die in Kombination mit einer frischen Säure eine gewisse Saftigkeit ergeben und für einen langen Nachhall sorgen.

 

2016 Château du Petit Puch
Graves de Vayres
Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
GFA du Petit Puch, Saint-Germain-du-Puch
www.chateaupetitpuch.com

13,00 – 18,99 Euro

Die Farbe schimmert granatrot. Erinnert im Duft etwas an Wacholder, kombiniert mit rauchigen Noten. Bietet am Gaumen feste, aber reife, geschmeidige Tannine, die für Fülle und einen langen Nachgang sorgen.

 

2020 Château Mayne Guyon Origine sans sulfit
Blaye Côtes de Bordeaux
Cabernet Sauvignon, Malbec, Merlot
SARL Vignobles du Château Mayne Guyon, Cars
www.mayneguyon.com

5,00 – 8,99 Euro

Sehr dunkle Farbe mit violetten Reflexen am Glasrand, im Duft gefallen marmeladige Nuancen von schwarzer Johannisbeere, gepaart mit Sauerkirsche. Die Fruchtigkeit setzt sich am Gaumen fort und hält lange an.

 

2016 Vivens
Margaux
Cabernet Sauvignon, Merlot
Compagnie Médocaine des Grands Crus, Blanquefort Cedex
www.medocaine.com

13,00 – 18,99 Euro

Granatrote Farbe mit dezent bernsteinfarbenen Reflexen, im Geruch etwas Kirsche mit Lorbeernoten, wirkt am Gaumen durch seine gut integrierte Säure und seinen reifen Tanninen erstaunlich frisch und vollmundig zugleich.

 

 

DISCOVER MORE

Rezept: Crémantkuchen

Wie kombiniert man Süßigkeiten mit Bordeaux Wein?

Welcher Bordeaux Wein passt zu deinem Urlaubsziel?