Wein schenken: so klappt’s!
Lifestyle
Dezember 19, 2019

Wein schenken: so klappt’s!

Du suchst nach dem perfekten Geschenk zu Weihnachten, aber weißt nicht wo du mit der Suche anfangen sollst? Verlass dich ganz auf uns. Wir haben das richtige Weingeschenk für jeden auf deiner Liste, ohne, dass du dafür einen Kleinkredit aufnehmen musst.

Wusstest du, dass Wein an Weihnachten das Lieblingsgetränk der Deutschen ist? Aber viele von uns fühlen sich aufgrund der immensen Auswahl überwältigt und durcheinander, wenn sie sich für einen Wein entscheiden solle. Umfragen haben ergeben, dass die meisten nicht viel über Wein wissen und im Grunde nur aufgrund von Bauchgefühl entscheiden, was „gut aussieht“ oder gerade im Angebot ist. Wenn es darum geht, Wein zu verschenken, werden nicht wenige Flaschen weiterverschenkt. Unklar!

An dieser Stelle möchten wir gern andocken und helfen. Von trockenen Weißweinen, prickelnden Crémants, fruchtigen Rotweinen und süßen Dessertweinen, es gibt garantiert den richtigen Bordeauxwein für jeden! Elegant und bezahlbar, stammen die nachfolgenden Weine aus der 2019 Bordeauxwein Selektion, einer Auswahl an Weinen, die von einer bunten Runde an Weinfachleuten ausgewählt worden sind. All diese Weine sind entweder im Netz erhältlich, oder im Laden und mit großer Sicherheit haben sie das Potential, ein paar Menschen an Weihnachten sehr glücklich zu stimmen.

Hier kommt unser schneller Geschenkeguide:

Für Fans prickelnder Perlen ODER Für Sektliebhaber

Das Traditionshaus und Weingut Yvon Mau bietet den PREMIUS BRUT, einen Crémant de Bordeaux von höchster Qualität sowohl als weiße Version als auch als Rosé, der sich perfekt für besondere Anlässe eignet. Mit seinen ausgeprägten Zitrusaromen wirkt dieser trockene Schaumwein im Mund gut strukturiert, mit einer frischen Säure und einem angenehmen Nachhall. 

Manche mögen’s süß

In der Nase recht anspruchsvoll mit blumigen Nuancen ist der Grangeneuve Dessertwein, verbunden mit exotischer Frucht und süßen Honig-Nuss-Noten. Am Gaumen und im langen Nachhall intensivieren sich die Aromen äußerst cremig und sehr aromatisch. Er passt wunderbar zu Käse (besonderes Blauschimmelsorten), Gebäck und Weihnachtsstollen, schokoladigen Desserts und sogar zu asiatischer Küche! Auch sein Preis wird euch vielleicht überraschen.

Für Kenner

Wer es gern kräftig und mit feinen Holznoten wie Vanille mag, für den ist ein Chateau de Lauga bestimmt eine gute Wahl. Relativ komplex an der Nase, mit Granatapfel und etwas Grafit, erinnert das Aroma dieses kräftigen Bordeaux Supérieur an feine Bitterschokolade, verbunden mit viel Frucht und angenehmen Tanninen. Er passt genauso gut zu einem Lammbraten, wie zu einem ruhigen Abend mit einem guten Buch in der Hand.

weihnachten crémant aus bordeaux

Wenn es was Leichtes sein soll

Rosé ist nicht nur für den Sommer! Schön hell in der Farbe ist der erfrischende Château de Mirambeau recht knackig im Geschmack, und seine Rotfrucht- und Litschiaromen halten lange an. Ein perfekter Startschuss in die Feiertage! Dieser vielseitige Wein passt gut zu Meeresfrüchten und allem, was würzig ist, auch Lebkuchen! 

Für Weißweinfans

Jeder hat so ein Familienmitglied, das einfach nur Weißwein mag. Kein Problem für uns! Überrasche sie oder ihn mit einer anregenden, lebhaften Mischung aus Sauvignon Blanc und Sémillon, wie zum Beispiel dem Château Garreau. Dieser Bordeaux Weißwein mit seinen Pfirsich- und Zitrusaromen passt ganz wunderbar zu Kartoffelsalat und Würstchen, hat sich also an vielen deutschen Tischen an Heiligabend einen Platz verdient. 

Für alle

Noch immer unsicher, welcher Wein es für eure Liebsten sein soll? Dann probiert es mit dem Alleskönner Château Lauduc. Ein attraktiver Wein mit reifer Johannisbeere mit einem rauchigen Touch in der Nase. Durch und durch angenehm zu trinken und generell ein Wein, der zu jeder Gelegenheit eine gute Figur macht.

Frohes Schenken!

DISCOVER MORE

Balsamisch

Glossar B

Cabernet Sauvignon

Rebsorten

I.N.A.O.

Glossar I