4 Wege, diesen Sommer euren Wein kalt zu halten
Weinwissen
Juni 16, 2019

4 Wege, diesen Sommer euren Wein kalt zu halten

Man kennt das. Draußen sind es 30 Grad, ihr sitzt vielleicht im Park oder im Garten und habt eine Flasche Weiß- oder Roséwein, die eigentlich zu warm ist zum Trinken. Wie bekommt ihr die jetzt mal eben runtergekühlt, so ganz ohne Kühlschrank? Wir haben für euch recherchiert und einige spannende Antworten auf diese Frage gefunden.

Gefrorene Trauben im Glas

Die Temperaturen sind so heiß, dass der Wein in eurem Glas binnen weniger Minuten warm wird? Wer keine Lust hat auf Eiswürfel und damit verdünnten Wein, nimmt stattdessen einfach gefrorene Weintrauben! Die halten euer Glas kühl, euren Wein unverdünnt und sind zugleich ein erfrischender Snack, sobald euer Glas leer ist.

Eiswasser mit Salz

Diese Methode eignet sich besonders gut, wenn es mehrere Flaschen zu kühlen gilt. Denn nicht immer ist ein Tiefkühlschrank mit genügend Platz zur Hand. Stellt eure Weinflaschen in einen Eimer und bedeckt sie mit Eiswürfeln und Wasser. Dann gebt ihr 3-4 Esslöffel Salz dazu. Es sollte nur circa 15 Minuten dauern, bis euer Wein eine ansprechende Trinktemperatur erreicht hat. Besonders beliebt ist diese Methode für Picknicks im Park oder Grillen im Schrebergarten!

Nasses Geschirrtuch

Ihr kriegt Besuch und eure Freunde bringen eine Flache Wein mit, die noch gekühlt werden muss? Geht doch ganz schnell! Einfach ein Geschirrtuch oder ein paar Küchentücher mit kalten Wasser nass machen, die Flasche darin einwickeln und für 15-20 Minuten in den Tiefkühlschrank legen. Schnell und effektiv!

Raus aus der Flasche

Glas ist nicht gerade das ideale Material um Kälte schnell und effektiv durchzulassen. Besser also den Wein aus der Flasche zu entfernen und beispielsweise in eine Ziploctüte zu gießen, um diese anschließen geschlossen für einige Minuten ins Gefrierfach zu legen. Eine weitere Option wäre es den Wein in die Gläser zu giesen, und diese dann abgedeckt einige Zeit in den Kühlschrank zu stellen. Das Glas ist um einiges dünner und kältefördernder, als die Flasche. Ihr kommt also schneller an euer gut gekühltes Ziel.

Habt ihr noch weitere tolle Ideen wie man Wein schneller kalt bekommt? Schreibt sie uns gern bei Twitter, Instagram oder Facebook!

 

 

 

DISCOVER MORE

Das Libournais

Our terroir

Schaumweine

Glossar S

Montagne Saint-Émilion

Das Libournais