News B2B
August 14, 2019

Winzer Bernard Farges – neuer Präsident des Bordeaux-Weinfachverbands

Bernard Farge
Bernard Farge

Bernard Farges wurde am 15. Juli erneut von der Generalversammlung (jeweils 25 gewählte Vertreter der Winzer und Négociants) zum Präsidenten des größten französischen Weinverbands gewählt. Er tritt die Nachfolge von Négociant Allan Sichel für eine dreijährige Amtszeit an. Farges hatte das Amt bereits von 2013 bis 2016 inne.

Bernard Farges, geboren 1965, ist ein Genossenschaftswinzer, der mit seinem Bruder und seinem Neffen in Mauriac in der Region Entre-deux-Mers in Gironde zusammenarbeitet. Zugleich ist er Präsident des Weinverbandes „Bordeaux & Bordeaux Supérieur“.

Als begeisterter Verfechter der „Appellation d’Origine Contrôlée“ ist Bernard Farges derzeit auch Präsident des CNAOC (National Confederation of Producers of Appellations of Controlled Origin Wine & Spirits) und des EFOW (European Federation of Origin Wines).

Im Anschluss an seine Ernennung sagte Bernard Farges: „Die Priorität während meiner Amtszeit wird die Umsetzung des Strategieplans „Bordeaux Ambition 2015“ der Bordelaiser Weinweinwirtschaft sein. Dieser beinhaltet das Bekenntnis zu einem gemeinschaftlichen CSR*-Ansatz, außerdem möchten wir die Wirtschaftlichkeit des Sektors verbessern und die Marke Bordeaux stärken. Darüber hinaus wollen wir allen Märkten – ob nah oder fern – Bordeaux in seiner Vielfältigkeit nahebringen. Die Bandbreite unserer Weine spiegelt die Vielfalt aller Frauen und Männer wider, die Bordeaux-Weine erzeugen und Bordeaux zu dem machen, was es ist. Der Mensch muss im Mittelpunkt unseres Handelns stehen.“
*CSR = Corporate Social Responsibility

Die Bordeaux-Weinwirtschaft in Zahlen:
• 5.800 Winzer, die AOC-Weine erzeugen
• 29 Weingenossenschaften & 3 Genossenschaftsverbände
• 300 Négociants (Weinhändler)
• 72 Courtiers
• 65 Appellationen auf 111.400 Hektar erzeugt
• Ernte 2018 in AOC: 4,99 Mio. Hektoliter
• 60 % der Weinberge sind umweltzertifiziert

 

 

 

DISCOVER MORE

48 Stunden in Bordeaux – Reisetipps von Sandy Neumann

Trendy Chef: Sophia Rudolph vom Panama Restaurant in Berlin

Korkenschilder für die Gartenkräuter