4 Tage fête le vin in Bordeaux – Resumée
Events
Juli 11, 2016

4 Tage fête le vin in Bordeaux – Resumée

Bei sonnigem Wetter und milden Temperaturen besuchten rund 560.000 weininteressierte Besucher aus aller Welt das große Weinfest an der Garonne. Am Stand der „École du Vin“, der Weinschule des Fachverbandes der Bordeaux-Weine, wo die Besucher allerhand über die Weine aus dem Bordeaux lernen und Einblicke in den Anbau, die Sensorik und die verschiedenen Appellationen erhalten konnten, herrschte reges Treiben. Insgesamt wurden fast 15.000 Besucher im Rahmen der Seminare die Vielfalt der Bordeaux-Weine näher gebracht.

Schlau kombiniert: Dieses Jahr wurden insgesamt 57.000 „City-Pässe“ verkauft mit denen die Besucher tolle Angebote nutzen konnten.

Guter Wein und leckeres Essen gehören einfach zusammen. Auch hier kam der Genuss nicht zu kurz. In zwei großen Pagoden-Zelten genossen die Besucher die traditionelle französische Küche bis hin zu internationalen Köstlichkeiten.

Und natürlich wurde bis spät in die Nacht ausgelassen gefeiert und getanzt! Das große Feuerwerk und die Lichtshow am Place de la Bourse bei Einbruch der Nacht versetzten die Besucher genauso in Partylaune wie der Wein und die Klänge der zahlreichen, internationalen Bands und Musiker.

Habt ihr auch Lust bekommen dabei zu sein? Dann plant doch schon einmal im Voraus, denn die Bordeaux fête le vin wird alle zwei Jahre gefeiert! 😉 

DISCOVER MORE

Der verrückteste Marathon der Welt

Ein perfektes Wochenende in Bordeaux

Bordeaux in der Hansestadt im Sommer