N

Nachgeschmack

Der Geschmack, eines Weins nach dem Herunterschlucken. Man spricht auch von ‚Nachklingen‘ und ‚Abgang‘. Der Nachgeschmack sollte ausgewogen, harmonisch und so anhaltend wie möglich sein.

fme1

fme2